Esther Preußler, Darstellende Kunst, 2015

*1984 in Quedlinburg, lebt in Berlin

Esther Preußler studierte Kulturanthropologie und Kunstgeschichte in Bonn sowie Drehbuch in New York und Berlin. Sie war Regieassistentin und dramaturgische Mitarbeiterin am Wiener Burgtheater und der Berliner Volksbühne. Hier arbeitete sie mit Regisseuren wie Thomas Vinterberg, Ragnar Kjartansson, Paul McCarthy, Frank Castorf und René Pollesch. Während eines Stipendiums der Akademie der Künste entwickelte sie in Rom eine Inszenierung für die Volksbühne. Als freie Dramaturgin war sie an der Entwicklung mehrer Kinofilme beteiligt. Als Drehbuchautorin schreibt sie Kinofilme und Serienformate.