Meena Kandasamy, Literatur, 2020

*1984 in Tamil Nadu, lebt in Tamil Nadu und London

Meena Kandasamy ist Dichterin und Schriftstellerin. Sie wurde in Chennai, Indien, geboren. Erschienen sind von ihr zwei Gedichtbände, Touch (2006) und Ms Militancy (2010). In ihrem Debütroman The Gypsy Goddess (2014) erzählt Meena Kandasamy die Geschichte des Kilvenmani-Massakers von 1968. Ihr zweiter Roman, ein autofiktionales Werk, das 2017 unter dem Titel When I Hit You: Or, The Portrait of the Writer As A Young Wife erschien, stand auf der Shortlist für den Women’s Prize for Fiction 2018. Ihr jüngster Roman, Exquisite Cadavers (2019), ist eine experimentelle Fiktion, in der es um das Erzählen von Geschichten geht.

Twitter

Berlin-Stipendium