Cássio Diniz Santiago, Bildende Kunst / Darstellende Kunst, 2020

*1973 in São Paulo, lebt in Greiz 

Cássio Diniz Santiago ist Performancekünstler, Theater- und Tanzregisseur, Dramaturg, Wissenschaftler und Dozent. Er studierte Darstellende Künste an der Staatlichen Universität Campinas in Brasilien und besuchte den MA-Studiengang für Choreografie und Performance an der Universität Gießen. Er war Stipendiat der Akademie Schloss Solitude, wo er Performancekunst als Forschungsinstrument im Bereich der Wirtschaft einsetzte. Seine Performance-, Theater-, Tanz- und multidisziplinären Kunstprojekte wurden unter anderem auf der Biennale von São Paulo, im Museum für Moderne Kunst von São Paulo, beim Baltic Circle Theatre Festival, in der Akademie der Künste und im Mousonturm gezeigt.

Werner-Düttmann-Stipendium