Anja Majer, Bildende Kunst, 2015

* 1974 in Hanau/Main, lebt in Berlin

Anja Majer erhielt ihren Masterabschluss an der Zürcher Hochschule der Künste und studierte Literatur- und Sprachwissenschaften an der Universität Tübingen. Sie beschäftigt sich in Druck- und Videoarbeiten, Zeichnungen und Installationen mit dem Raum zwischen Erleben, Abbildung und Reproduktion. Ihre Arbeiten wurden
international in Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt u.a. Schwartzsche Villa, Berlin; Shedhalle Zürich; Despacio, San Jose, Costa Rica; Alte Feuerwache Berlin; Regard Benin Biennale, Benin; Museum Bärengasse Zürich und im öffentlichen Raum Zürich.

Villa-Serpentara-Stipendium